Logo der HessenEnergie
WINDENERGIE > PARTNER-WINDPARKS

Erweiterung Ulrichsteiner Kreuz

Blick von der Burgruine Ulrichstein zum Ulrichsteiner-Kreuz

Blick von der Burgruine Ulrichstein zum Ulrichsteiner Kreuz
(neue WEA 8 rechts im Bild)

  • Allgemeines

  • Im September 2010 wurde in Ulrichstein mit der Erweiterung des Windparks "Ulrichsteiner-Kreuz" von 5,4 MW auf 7,7 MW begonnen. Die Inbetriebnahme der Anlage ist Ende März 2011 erfolgt.
  • Die Windenergieanlage des Herstellers Enercon hat eine maximale Leistung von 2.300 Kilowatt. Der Rotor hat einen Durchmesser von 82 m und die Nabenhöhe beträgt 138 m, Typ E82-E2 2,3 MW.
  • Projektpartner

  • Vogelsberger Windenergie Bohn & Co. OHG und Kommune.