Logo der HessenEnergie
 CONSULTING 

Begleitung der Vergabe von Contracting-Aufträgen

Kommunen und andere öffentliche Auftraggeber vergeben in zunehmendem Umfang Leistungen im Rahmen von Contracting-Aufträgen. Die Spannbreite reicht vom Einspar-Contracting über das Energieliefer-Contracting bis zur umfassenden und langfristigen Bewirtschaftung ganzer Liegenschaftsgruppen.

Die Wertgrenzen für die Pflicht zur Vergabe mittels Ausschreibung in wettbewerblichen Verfahren werden gerade wegen der meist üblichen mehrjährigen Vertragsbindung häufig überschritten.

Die HessenEnergie bietet vor allem bei Vergabeverfahren für größere und komplexe Contracting-Vorhaben ihre Mitwirkung an, bei denen zum Beispiel ein Ideenwettbewerb unter den Anbietern durchgeführt werden soll, was dann einen besonders eingehenden rechnerischen Vergleich und eine ausführliche energiewirtschaftliche Bewertung der Angebote erfordert.

Das Leistungsspektrum reicht von der Prüfung der Ausschreibungspflicht und der Auswahl des anzuwendenden Verfahrens, der Erarbeitung von technisch und wirtschaftlich geeigneten Spezifikationen und kann selbstverständlich in Anlehnung an den Leitfaden für Energiespar-Contracting in öffentlichen Liegenschaften des Landes Hessen erfolgen.

  • Ansprechpartner:
  • Martin Gerhard Kinsky
    Bereichsleiter
    Finanz- und Rechnungswesen
  • Tel. 06 11 - 746 23 - 27
  • E-Mail-Adresse nicht verlinkt, bitte abschreiben Aus Sicherheitsgründen haben wir die E-Mail-Adresse nicht verlinkt und auch keinen Text zum Kopieren hinterlegt.
     
    Bitte schreiben Sie die E-Mail-Adresse ab oder verwenden Sie unser
     
    kleiner weißer Pfeil nach rechtsKontakt-Formular