Logo der HessenEnergie
WINDENERGIE > PARTNER-WINDPARKS

Windpark Schöneck Galgenberg Erweiterung

Windpark Schöneck Galgenberg-Erweiterung: WEA links und 2. WEA von rechts

Windpark Schöneck Galgenberg Erweiterung, Main-Kinzig-Kreis
(bestehend aus zwei Anlagen: WEA links und zweite WEA von rechts)

  • Allgemeines

  • Im Mai 2012 wurde in Schöneck-Kilianstädten mit dem Bau des Windparks "Schöneck Galgenberg Erweiterung" begonnen.
    Die beiden Anlagen wurden im Juni 2013 in Betrieb genommen.
  • Jede der zwei Windenergieanlagen des Herstellers Enercon hat eine maximale Leistung von 3.000 Kilowatt. Der Rotor hat einen Durchmesser von 101 m und die Nabenhöhe beträgt 135,4 m, Typ E101-3MW.
  • Projektpartner

  • Versorgungsservice Main-Kinzig GmbH und Windinvest.